Anmeldung



Wiener Akademische MS im C19

15 Herren und 4 Damen, Studenten und Akademiker, fanden am Ende der heißesten Woche des Jahres den Weg in die Squashcourts des C19 in Wien-Döbling. Bei den Damen siegte Eva Rahm vor Karin Haberleithner. Der Sieg im B-Bewerb ging an Andres Cordon. In Finale des Herren A-Bewerbs kam es zum Bruderduell zwischen Stefan und Michael Hofstätter. Für Michael gab es wie im Vorjahr Platz 2, während Stefan sich seinen ersten WAM-Titel sicherte.

WAM-2014-Damen  WAM-2014-Herren

Weiterlesen: Wiener Akademische MS im C19

Österr. Senioren Mannschafts MS - C19 auf Platz 2

Vier Teams aus Wien und Tirol kämpften am 10.5. um den Titel des österreichischen Mannschafts-Senioren-Meisters im CC. Unsere Mannschaft war mit Clemens Wallishauser, Michael Khan, Norbert Schober, Alois Stefan und Alphons Übelhör gut aufgestellt. Leider ging das erste Spiel gegen STO 2/1 verloren. Im nächsten Match gegen PSV konnten wir uns mit 3/0 durchsetzen; danach wäre (durch die Erebnisse der Parallelspiele) sogar der Meistertitel bei einem Erfolg in der direkten Begegnung gegen die führenden RB-Reutte möglich gewesen. Leider gelang dieses Kunststück nicht. Nach einem Sieg von Clemens Wallishauser gegen Stefan Oppolzer konnten sowohl Norbert Schober gegen Franz Grießer und Michael Khan gegen Norbert Straub nicht gewinnen. Daher (leider nur) Platz 2!

OEMMS-Senioren-2014-011

 

Einsteiger-Turnier im C19

Am 9.5. fand das erste Einsteiger-Turnier 2014 im C19 statt. Beachtliche 27 Teilnehmer kamen, um erstmals Turnierluft zu schnuppern. Nach einer kurzen Einführung in die Wettkampfregeln ging es zur Sache und bis um 22:30 wurde hart um den Turnniersieg und die Plätze gekämpft. Am Ende gewann Gerald Bieder vor Raphael Hubatschek und Philipp Höller. Hier die Ergebnisliste

Bundesliga-Finale: Geteilter Platz 3 für unser Team

Im Semifinale wussten wir schon, dass die Legionärstruppe von Wr. Neudorf für uns zu stark sein würde, so dass wir Clemens für das Spiel um Platz 3 schonten. Dort trafen wir auf das Team aus Tirol. Clemens unterlag dem Deutschen Rudi Rohmüller mit 3/0. Lenard Püski und Michi Scharrer gewannen ihr Spiele jedoch ebenfalls 3/0. Doch leider verlor Manuel Kurzweil gegen Florian Mader überraschend klar mit 0/3. Kurioser Endstand: 2:2 nach Spielen, 6:6 nach Sätzen und 97:97 nach Punkten. Daher ex-aequo Platz 3.

Das Finale gewann übrigens Wr. Neudorf ohne einen einzigen Österreicher gegen Salzburg, die mit Aqeel Rehman zumindest einen heimischen Spieler in ihrer Aufstellung hatten.

Wer spielt wann?

Montag, 25.03.2019
Patrick20.00
ruduque20:00
Tom20:00
Dienstag, 26.03.2019
MartinP18.00
Alphons18.00
Tamas18.30

Eingetragen >48 Std.
Eingetragen >24 und <48 Std.
Eingetragen <24 Std.

ÖSRV Kalender

29.03.2019
Eye Norwegian Junior Open 2019, Lysaker SC, Oslo (NOR)

30.03.2019
VBLA 2018/19 Herren 6. Spieltag, Franz-Fürst-FZZ, Wr. Neudorf (NÖ)

03.04.2019
EM Teams H+D Div. 3 2019 (ETC 3), Lissabon (POR)

05.04.2019
Ukrainian Junior Open 2019, Sport Life, Kiew (UKR)

06.04.2019
NÖ Junior Open 2018/19, Franz-Fürst-FZZ, Wr. Neudorf (NÖ)