Anmeldung



LL Ost, 2. Spieltag

1. Division: Martin Schober, Michael + Stefan Hofstätter sowie Andres Cordon traten in Wr. Neudorf zur 2. Runde der LL Ost an. Ein 3/1 Sieg gegen SAS I und eine 1/3 Niederlage gegen CCCS I lassen das Team an 5. Stelle in der Tabelle aufscheinen. Ergebnisse

2. Division: Dreimal 2/2-Untentschieden hieß es für Team 2 am Samstag im C19. Leider hatten unsere Mannschaft mit Alois Stefan, Alexander Fuchs, Chritoph Bitzner, Eric Fuentes und Norbert Schober nur 1x gegen SQUN III das bessere Satzergebnis, in den anderen 2 Partien muss man sich mit nur einem Punkt zufrieden geben. Durch das Nicht-Antreten der Mannschaft von SRV und die dadurch entstanden 4/0-Siege anderer Mannschaften (unser Team hatte an diesem Tag kein Spiel gegen SRV) bleibt das Team weiterhin auf Platz 7 in der Tabelle. Ergebnisse

Saisonstart für die C19 Teams!

Im Oktober begann die neue Ligasaison für unsere Mannschaften.

Die Bundesliga-Mannschaft hat bereits 4 Spiele absolviert und liegt nach Siegen gegen Bad Vöslau, Manhattan und Salzburg sowie einer 1/3 Niederlage gegen Wr. Neudorf auf Platz 3 in der Tabelle.

Unsere Mannschaft in der 1. Division der Landesliga Ost startete mit einer Heimrunde und einem Sieg und einer Niederlage und liegt damit auf Platz 4.

In der 2. Division traten wir etwas ersatzgeschwächt mit zwei Liga-Debütanten an. Andres Cordon feierte ein gelungen Einstand mit zwei 5-Satz-Siegen. Für David Seres reichte es diesmal leider noch nicht zum Satzgewinn. Mannschaftlich reichte es nur zu einem Unentschieden gegen PSV und derzeit Platz 7 in der Tabelle.

Detaillierte Ergebnisse aller Ligen gibt es unter http://www.intooli.at/match22/curr/

Wie geht es weiter:
Am Freitag, 6. November, um 19:00 spielt unsere Bundesliga-Mannschaft daheim gegen Tirol.
Und am Samstag, 7. November, ab 12:00 findet die Landesligarunde der 2. Division im C19 statt.

Wiener akademische Squash Meisterschaften 2015

Mit 22 Herren und 4 Damen hatten die diesjährigen Wiener Akademischen Squash Meisterschaften ein großes Teilnehmerfeld und brachten einige spannende Matches in die C19 Sportanlage.

Bei den Damen konnte Eva Rahm ihren Titel verteidigen und gewinnt vor Isabel Moser(2.Platz) und Karin Haberleithner(3.Platz).

Im C-Bewerb der Herren fielen besonders die Draschkowitz Brüder auf. Nach etwas Pech in den Qualifikationsrunden gewinnt Lukas den C-Bewerb souverän vor Uli Glaunach(2.Platz) und seinem Bruder Christoph(3.Platz).

Den Sieg im B-Bewerb holt sich Michael Gottwald. Für Roland Fürbacher reicht es leider wieder nur für einen 2. Platz und der 3. Platz geht an Gerhard Laussner.

Der A-Bewerb war dieses Jahr besonders stark vertreten. Der Bundesligaspieler Lukas Albrecht gewinnt im Finale mit einem klaren 3-0 gegen den Letzt Jahres Sieger Stefan Hofstätter. Den 3. Platz erkämpft sich Roman Wittchen in einem harten 5-Satz Match.

 

Weiterlesen: Wiener akademische Squash Meisterschaften 2015

Landesliga Ost, Finaltag

Am Samstag, den 18.4.2015 stand im C&C-Club der letzte Spieltag der aktuellen Landesliga-Saison auf dem Programm.

In der ersten Division konnte unser Team mit Manuel Kurzweil, David Peña, Martin Schober und Helmut Klausser nach einem klaren 3:1-Sieg über SAS I und einer noch klareren 0:4-Niederlage gegen SQUN I im Playoff den 2. Platz erreichen.

In Division 2 trat unser Team krankheitshalber ersatzgeschwächt an (Stefan Hofstätter, Alois Stefan, Alphons Übelhör, Michael Supperer und Christian Hetterich) und erreichte nach einem 3:1-Sieg über SWLS I und einem Remis gegen ESB I den 4. Tabellenplatz.

 Ergebnisse: Division 1 und Division 2

Wer spielt wann?

Sonntag, 25.08.2019
Alphons16:00
Weissbier16.00
Montag, 26.08.2019
elenap20:00
Dienstag, 27.08.2019
Volker18:00

Eingetragen >48 Std.
Eingetragen >24 und <48 Std.
Eingetragen <24 Std.

ÖSRV Kalender

31.08.2019
3. NÖSRV Sommercup 2019, Freizeitanlage Handler, Aspang (NÖ)

06.09.2019
Alpencup 2019, Squash House, Vaduz (LIE)

18.09.2019
EM Klubmannschaften 2019 (ECC), Edinburgh (SCO)

21.09.2019
Tag des Sports, Prater, Wien

11.10.2019
Slovak Junior Open 2019/20, Bratislava (SVK)